Wir alle wollen etwas bewegen



Gearbeitet habe ich bereits für und mit dem Institute for the Future, United Nations Population Fund, Campus Seminars, FHNW, HSLU, VPH, VSLCH, diversen Schulen, WWF, Max Havelaar, Post, SBB, BLS, IKEA, Dätwyler, ANYbotics, Emmi, Rohde & Schwarz, Roche, Ronal, ELCO, Emineo, Coop, UBS, Raiffeisen, BEKB, SGKB, TKB, VP Bank, ZKB, Avenir, Deloitte, Detecon, platypus institute, SPM, Stadt Luzern, Stadt Zürich, Ortsbürgergemeinde St. Gallen, Shows & Artists, Terresta, Berner Bauern Verband, visu'l, visual dynamics, Cleverclip, hep Verlag, Akustika, Zürcher Höhenkliniken, Ostschweizer Kinderspital, Universitätsspital Basel, Psychiatrie Baselland, Hotel und Klinik Oberwaid, Kinderdorf Pestalozzi, Kinderkrebs Schweiz, Selbsthilfe Schweiz, Heilsarmee, HAF uvm.

Preise (CHF zzgl. MWST)

Ganztag

Halbtag

Profit

2'900

2'200

Nonprofit

2'000

1'400


So hat's bei einigen Lieblingskund*innen ausgesehen:   

 

Da Visualisierungen gerade auch in heiklen Sitzungen, anspruchsvollen Change-Projekten und wirbligen Innovationsrunden sehr hilfreich sein können, sind die Resultate oft vertraulich und können hier nicht gezeigt werden.

Doch über das ideale Vorgehen für dein Projekt können wir unverblümt sprechen. Jetzt gleich:

+41 79 662 32 43

mm@michaelmeier.ch